Die beiden Macherinnen des Films

Posted on

Zwei Mädels, ein Studiengang, eine Leidenschaft, ein Projekt – gezeichnet

Andrea Düben (Producerin) und Carolin Jahn (Buch & Regie)
Andrea Düben (Producerin) und Carolin Jahn (Buch & Regie)
©Marc Pelzl (Location: Stadtbad Leipzig)

Die beiden Macherinnen des Films, Carolin Jahn und Andrea Düben, sind momentan in den Schlusszügen ihres Medientechnik Studiums in Leipzig. Im vergangenen Jahr hatten sie die Idee ihr Studium mit einem Film abzuschließen – um ihre eigenen kreativen Ideen umzusetzen und sich für ihre Zukunft eine Referenz zu schaffen. Die Umsetzung eines Projekts wird an ihrer Hochschule allerdings nicht für den Abschluss anerkannt. Daher beschlossen sie, ihr Projekt als Thema für die entsprechenden Abschlussarbeiten zu nehmen und den Film außerhalb der Hochschule zu produzieren.

Nachdem die Idee zum Film gezeichnet zu Beginn des Jahres feststand, arbeiten die beiden Tag für Tag daran es mit Leben zu füllen. Carolin Jahn ist bei dem Projekt für das Drehbuch und die szenische Inszenierung verantwortlich. Andrea Düben ist die Producerin des Films und ist für die organisatorischen Aufgaben des Projekts zuständig.

Hier findet ihr weitere Informationen zu Carolin und Andrea.

One thought on “Die beiden Macherinnen des Films

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.